Archiv von Januar 2009

Konkret werden! (2) – Geox lässt Dampf ab

15.01.2009 | Verfasst von

Die Erfolgsgeschichte von Geox hat ihren Ausgangspunkt in einer Situation, die jeder kennt: Draußen herrschen sommerliche Temperaturen, man trägt geschlossene Schuhe und die Füße kochen. Am liebsten würde man in die Sohle Löcher bohren, damit endlich ein wenig Luft herankommt. Genau das war die Idee von Mario Moretti Polegato, dem Erfinder des Geox-Schuhs. Im Rahmen […]



Konkret werden! Wie Marken ihre Positionierung auf den Punkt bringen

15.01.2009 | Verfasst von

Eines der wirksamsten Erfolgsrezepte in der Markenführung lautet: Je konkreter, desto besser. Um die Positionierungsziele einer Marke mit Leben zu füllen und in die Köpfe der Konsumenten zu bringen, muss man auf den Punkt kommen. All die abstrakten Begriffe, die die Strategiepapiere bevölkern (wie Qualität, Kompetenz, Innovationen, etc.), sind lahme Enten, wenn es darum geht, […]



25 Jahre RTL – Erstaunlich, wie wenig Marken das TV hervorbringt

12.01.2009 | Verfasst von

Auch wer am Samstag die große Jubelshow nicht gesehen hat, wird vielleicht in den letzten Tagen den einen oder anderen Rückblick auf 25 Jahre Privatfernsehen à la RTL gelesen und sich dabei an so manche schöne oder schaurige Stunde erinnert haben – mit Sendungen wie: „Der heiße Stuhl”, „Tutti Frutti”, „Eine Chance für die Liebe”, „Der […]



Zeitenwende in der Biobranche: Vom Lagerkampf zum Markenkampf

11.01.2009 | Verfasst von

Bereits seit geraumer Zeit kündigt sich in der Biobranche, die in den letzten Jahren eine so dynamische Entwicklung genommen hat, ein grundlegender Wandel an: Der Übergang vom Lagerkampf „Bio gegen konventionelle Produkte” zum Verdrängungswettbewerb innerhalb der Branche. Bislang haben viele etablierte Unternehmen vergleichsweise behäbig auf diese Herausforderung reagiert. Jetzt könnte dieser unvermeidbare Prozess durch die […]



Werber-Werbung mit fragwürdigem Markenverständnis

06.01.2009 | Verfasst von

Scholz & Friends hat Eigenwerbung in Form eines kleinen Films (Dramatic Shift in Marketing Reality) veröffentlicht und damit bereits ganz unterschiedliche Reaktionen in der Community (siehe Werbeblogger, mediaclinique, Handelsblatt) erzeugt. Tenor des hübsch gemachten Films ist der Wechsel von klassischer Werbung zu Social Media und die Überforderung der Konsumenten durch eine Flut austauschbarer Produkte/Marken in […]



Starke Marken fallen nicht vom Himmel

05.01.2009 | Verfasst von

Der Jahresbeginn ist die Zeit der guten Vorsätze. Das gilt auch für die Markenführung. In vielen Unternehmen werden dieser Tage die Zielsetzungen in Sachen Markenaufbau und -stärkung noch einmal beschworen. Gerade vor dem Hintergrund des Wettbewerbs in einem schwierigen Marktumfeld. Auch der Markentechnik-Blog wird sich in den kommenden Wochen verstärkt damit befassen, welche Wege zu […]